Cinematographer

Philipp Ammann Film

What I Do
Unmute

About Me

Mein Name ist Philipp Ammann und ich lebe in der Nähe des Rheinfalls in der Schweiz. Seit ich eine Kamera besitze, begeistert es mich, spezielle Momente, faszinierende Augenblicke und die Schönheiten dieses Planeten aufzunehmen.

MEINE GEDANKEN

Ich liebe es, anderen Menschen zuzusehen, wie sie leben, was sie gerne machen und zu spüren, wie verschieden sie sind. Es ist spannend, die Eigenheit eines jeden herauszufinden, mich von den Ideen anderer anstecken zu lassen und mich darüber zu freuen. Ich bin begeistert von der Vielfältigkeit dieser Erde, den Farben, den Gerüchen, der Atmosphäre, der Einzigartigkeit jedes Menschen, der grossartigen Kreativität Gottes.

Wenn ich durch die Kamera blicke, bewegen mich die unterschiedlichsten Gedanken und Gefühle. Mein Bestreben ist es, den Begebenheiten eine starke Bedeutung zu verleihen und diese in Bildern festzuhalten und mit Geräuschen und Klängen zu hinterlegen. Der Zuschauer soll sich in der Situation wiederfinden und mit Begeisterung, Freude, Ergriffenheit am Geschehen nochmals teilnehmen und vom Inhalt „verzaubert“ werden.

MEIN ANGEBOT

Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihrer Firma, Ihrem Beruf, Ihrem Hobby, Ihrem Sport, Ihrer Hochzeit, Ihrer Idee oder einfach einem Moment, der Ihnen wichtig ist, Ausdruck zu verleihen? Sie haben eine bestimmte Idee, konkrete Pläne oder lassen sich gerne überraschen? Ich habe das Auge dafür, Ihre Idee in einem Film festzuhalten.

Ich bin gespannt, mich von Ihnen für ein gemeinsames Projekt inspirieren zu lassen! 

Philipp Ammann

Work

Ich glaube daran, dass meine Arbeit am besten für sich selbst spricht. Schauen Sie sich hier mein aktuellestes Projekt und einige bisherige Arbeiten von mir an.

Go Tec! Schaffhausen

  • Music: Reid Willis Escapist

Für Go Tec! Schaffhausen durfte ich einen kurzen Filmzusammenschnitt machen.

Weitere Informationen zum Projekt: www.go-tec.ch

Wedding Katrin & Jens 17. Oktober 2015

Zusammen mit meiner Verlobten, Seraina Erb, Fotografin (www.serainaerb.ch), durfte ich die Hochzeit von Katrin & Jens begleiten. Von den Vorbereitungen bis hin zur Trauung, dem Apéro und dem Abendprogramm waren wir dabei. Die Hochzeit war wunderbar geplant und bis und bis in alle Details durchdacht. Ein Hightlight war sicherlich das tolle Feuerwerk zum Schluss. Vielen Dank an Katrin & Jens, dass wir dabei sein durfte!

Stars in Town 2015

Stars in Town ist das Musikfestival in Schaffhausen auf dem Herrenacker. Jedes Jahr immer wieder ein Highlight dabei zu sein! Mitten in der Stadt live Konzerte zu erleben sorgt für eine einmalige Atmosphäre und Stimmung. Ich war an zwei Tagen mit dabei – viel Spass beim Ansehen des Zusammenschnittes.

The Forestbirds -The Wedding – 15.08.2015

Jasi & Joel an ihrem Hochzeitstag zu begleiten war für mich eine besondere Freude. Die beiden strahlen so eine Herzlichkeit und Liebe aus, die sehr ansteckend ist. Ich durfte für sie die Trauung und den anschliessenden Apéro auf Film festhalten, dabei sind viele schöne Aufnahmen entstanden – geniesst diesen Zusammenschnitt!

Projektleiter – Höhere Fachschule Bürgenstock

  • Music: Sebastian Bach

13. SRS-Waldlauf rund um’s Eschheimertal

Bei herrlichem Wetter haben 219 Teilnehmer erfolgreich den 13. SRS-Waldlauf bestritten. Ich selbst filmte das erste mal mit der neuen Drohne DJI Inspire 1 und habe dabei einige eindrucksvolle Aufnahmen aus der Luft gemacht. Viel Spass beim Ansehen!

 

San Diego

Zum Jahresende hatte ich die Möglichkeit, einen Freund von mir in San Diego zu besuchen. Er arbeitet dort für Studio Europa, der Vertretung von Leicht Küchen aus Deutschland. Nach zwei Tagen Küchenmontage haben wir zusammen Los Angeles besucht. Unsere Reise ging dann nach Palm Springs, Salton See und durch die Anza Borrego Desert zurück nach San Diego. Einen Tag ausspannen am Meer, Eisbahn, Original American Breakfast, Whirlpool, gute Gespräche am Feuer, Sport, Road trips, kalifornisches Wetter, einfach amerikanisches Leben kennen lernen. Der Film und die Bilder geben einen kurzen Einblick in unsere Eindrücke.

Fotos zu unserer Reise findet ihr auf dem Blog

Mario Togni Photography

Photographie, das ist die Wahrheit. Und der Film ist die Wahrheit 24 mal in der Sekunde. 

Jean-Luc Godard

Lernen Sie mich kennen!